Mit Achtsamkeit sich selbst
im Alltag begegnen

Noch nie waren wir Menschen einer sich so schnell verändernden und wachsenden Menge an Reizen von außen ausgesetzt wie in der heutigen Zeit.

Überflutet von der permanenten Verfügbarkeit der elektro-nischen Medien, von den anspruchsvollen Aufgaben des Jobs gefordert, oftmals kombiniert mit Beanspruchungen der Familie, mit Krankheiten konfrontiert oder im Erfolgsdruck des Studiums kann das Gefühl entstehen, die Bälle des Lebens flögen immer schneller auf einen zu.
Die Anforderungen an Präsenz, Flexibilität und Leistung sind enorm. Und vielfach überfordern sie uns.
Wir haben gelernt, uns an dieser äußeren Welt zu orien-tieren. Dabei besteht die Gefahr, dass wir uns immer weiter von uns selbst entfernen.
Früher oder später bewegen wir uns durch unser Leben wie ein Holzstück, das an beiden Seiten brennt. Stress, Erschöpfung, Burn-Out oder andere Krankheiten können sich entwickeln.


Mit chronischem Schmerz leben

Dauernder Schmerz nimmt Lebensfreude und zermürbt. Achtsamkeit verändert die Schmerz-Wahrnehmung, er wird leichter aushaltbar und damit einhergehend verbessert sich die Lebensqualität.

In meinem achtwöchigen Kurs zum Thema Achtsamkeit geht es darum, die Wahrnehmung für die eigenen Bedürf-nisse zu schulen, Ideen für individuelle Sinnhaftigkeit im Leben zu entwickeln und Methoden zu erlernen, die Sie in Ihren vollen Alltag einbauen können, um Raum für Muße und Erholung zu schaffen.

 

Wie ist der Kurs gestaltet?

  • Austausch miteinander 
  • Übungen aus dem Qi Gong 
  • Meditation 
  • Übungen zur Körperwahrnehmung und Achtsamkeit

 

Neben der Freude am Miteinander-Lernen, verbessern Sie Ihr Wohlgefühl, füllen Ihr Energiereservoir und erhöhen Ihre Stressresistenz.
Und Sie haben wöchentlich zwei Stunden am Abend, die nur Ihnen gehören.

 

"Du kannst nicht die Wellen aufhalten -
aber Du kannst lernen zu surfen."
Jan Kabat-Zinn


Hier können Sie ein Interview mit Jon Kabat-Zinn, dem Erforscher der Achtsamkeits (Mindfulness)-Praxis hören.

 

 

Nach oben

Anfahrt  Ι  Kontakt  Ι  Impressum  Ι  Datenschutz


Psychotherapeutische Praxis Ute Laub  •  Löberstraße 17A  •  35390 Giessen  •  Fon: 0641 9718413  •  Mail: pt-praxis-laub@live.de  •   © 2015