Was ist Psychotherapie für Kinder und Jugendliche?

In der Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen ist die wesentliche Grundlage eine vertrauensvolle, zuverlässige Beziehung.
Mir liegt am Herzen, dem Kind oder Jugendlichen mit Respekt, Wärme und Wertschätzung zu begegnen. Dabei ist meine innere Haltung von Achtsamkeit und Authentizität geprägt.

Auf dieser Basis lassen sich gemeinsam mit dem Kind oder Jugendlichen und seiner Familie bzw. seinen Bezugspersonen Lösungen für die vorliegenden Probleme finden.

Meistens nutzen die Kinder das gemeinsame Spiel, um ihre innere Befindlichkeit, ihre Gefühle oder auch eine Familien-situation, unter der sie leiden, darzustellen.
Im geschützten Rahmen der Therapie können Kinder und Jugendliche sich ausdrücken, ihren Umgang mit Gefühlen ausprobieren und neue Verhaltensweisen erlernen.

 

Anlässe für eine Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie:

  • Probleme im Säuglingsalter, z.B. das Schreien, Schlafen oder Füttern betreffend 
  • Bettnässen oder Einkoten 
  • Ängste, Depressionen 
  • Verlust- und Trennungserfahrungen psychosomatische Beschwerden wie Bauch- und Kopfschmerzen 
  • Probleme in der Schule 
  • Konflikte mit Gleichaltrigen 
  • aggressives und/oder selbstverletzendes Verhalten 
  • Identitätskonflikte 
  • Probleme mit dem Essen

 

Einbezug der Familie/Bezugspersonen

Bei Kindern finden begleitend Gespräche mit den Bezugs-personen statt. Bei Jugendlichen wird eine Regelung ab-hängig von den individuellen Bedürfnissen und den Fami-lienverhältnissen getroffen.

 

Hallo liebe Jugendliche, lieber Jugendlicher, die/der Du vielleicht irgendwie auf diese Seite gekommen bist

Wenn Du mindestens 16 Jahre alt bist, kannst Du Dich ohne Einwilligung oder andere Beteiligung Deiner Eltern an eine/n Psychotherapeutin/Psychotherapeuten wenden.

Solltest Du das Gefühl haben, mit irgendetwas gar nicht mehr klarzukommen und Dich hier angesprochen fühlen, dann schick mir eine E-Mail oder rufe mich an. Gemeinsam können wir schauen, ob eine Psychotherapie eine geeignete Möglichkeit für Dich wäre, Deinen Weg zu finden.

 

"Solange es Leben gibt, gibt es Wachstum. ... Das Kind will zum Individuum werden. ... Es sucht nach seinem eigenen Weg, es möchte werden, was es ist."(Virginia M. Axline: Kinderspieltherapie,Ernst Reinhardt Verlag, 1984, S. 26)

Nach oben

Anfahrt  Ι  Kontakt  Ι  Impressum  Ι  Datenschutz


Psychotherapeutische Praxis Ute Laub  •  Löberstraße 17A  •  35390 Giessen  •  Fon: 0641 9718413  •  Mail: pt-praxis-laub@live.de  •   © 2015